Modul 6 – Austherapiert, was nun?

Ausbildung zum energetischen Geistheiler

Franz Braum, Sylvia Braum

Schwerpunkte dieses Moduls sind die Besprechungen von schweren, schulmedizinisch oft als unheilbar bezeichneter Krankheiten und ihren Behandlungsmöglichkeiten, sowie der Umgang mit Schwermetallbelastungen. mehr…

Ausbildung (Kursnr. 1715f)

Datum:

Fr-So 22.-24.09.2017 iCal

Zeit:

Fr 15-19 / Sa 10-18 / So -17 Uhr

Ort:

Forum Friedrichsdorf

Gesamtpreis Ausbildung:

420.00 €

Mitgliedspreis:

420.00 €

Wiederholerpreis:

210.00 €

Weitere Informationen

Mitzubringen: Einhandrute / Vivometer (auch vor Ort erhältlich)
  • Registratur vor Ort: freitags ab 14 Uhr
  • Voraussetzung zur Teilnahme sind das Basis- und Aufbauseminar (Seminar I & II)
  • Kurstermine, Trainer und verschiedene Veranstaltungsorte in Deutschland sind kombinierbar: Siehe www.schule-der-geistheilung.de oder Anfrage im fr-Büro.

Dies ist das 6. von insgesamt 6 Modulen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittversicherung

Wegen einer Messe empfehlen wir die frühzeitige Zimmerbuchung.
Oder du forderst bei Buchung unsere Privatquartierliste an.

Weitere Veranstaltungen mit Franz Braum, Sylvia Braum

Modul 3 – Organsprache

Ausbildung

Fr-So 19.-21.05.2017

mehr

Modul 4 – Allergien

Ausbildung

Fr-So 07.-09.07.2017

mehr

Modul 5 – Neben-Chakren

Ausbildung

Fr-So 25.-27.08.2017

mehr

Schwerpunkte dieses Moduls sind die Besprechungen von schweren, schulmedizinisch oft als unheilbar bezeichneter Krankheiten und ihren Behandlungsmöglichkeiten, sowie der Umgang mit Schwermetallbelastungen.

Themenübersicht:

  • Behandlungsmöglichkeiten chronisch Kranker, wobei auf einzelne Krankheiten und deren gezielte Behandlungsmöglichkeiten eingegangen wird 
  • Vorstellen der 7 harmonikalen Gesetze 
  • Geistige Chirurgie 
  • Schnelltest mit Analyse-Fragebogen und Finden der passenden Heilmethode 
  • Kranke Zähne und Schwermetallbelastungen aufspüren, ausleiten und heilen 
  • Unterscheidung zwischen Schwermetallbelastungen und Pilzinfektionen
  • Meditationen zur Entwicklung der Wahrnehmungs–, Imaginations- und Medialitätsförderung 
  • Fertig ausgebildet, was nun? Hilfestellungen, Tipps und organisatorische Abschlussrunde zum Start in den Heilberuf 
  • Abschlussprüfung zum „Energetischen Geistheiler, nach den Richtlinien der SDGH“ mit anschließender Zertifikatsübergabe 

Ein besonderes Highlight sind die geführten Meditationen von Franz Braum, sowie die praktische Arbeit mit freiwilligen Klienten. Die Behandlung wird in Kleingruppen durchgeführt und anschließend in der großen Gruppe besprochen. Jeder Teilnehmer kann somit praktische Erfahrungen sammeln und profitiert vom Wissen der Gruppe. Dies vermittelt Sicherheit im praktischen Umgang mit Klienten.

Hinweis: Interessenten an einer Behandlung durch Teilnehmer der Ausbildung (jeweils sonntags) können sich dafür bewerben. Anmeldung, Infos & Terminvereinbarung erfolgt über: Gerda Folz gerda-hildegard.folz@web.de.

Einen Gesamtüberblick zu den Inhalten der einzelnen Module findest du hier.

Sylvia & Franz Braum – Dozenten der Schule der Geistheilung


[nach oben]