Der Emotionscode

Der Emotionscode verändert die Welt

Dr. med. Susanne Hufnagel

Kaum zu glauben, wie schnell es gehen kann: Der Emotionscode befreit dich binnen kürzester Zeit von deinem emotionalen Ballast. Nie war es so deutlich, dass unsere Probleme mit „eingeschlossenen“ Gefühlen zusammenhängen können. Einfach zu lernen, doch unglaublich kraftvoll. mehr…

Vortrag

Datum:

Fr 14.07.2017 iCal

Zeit:

19.30 Uhr

Ort:

Saalbau Schönhof

Preis:

20.00 €

Mitgliedspreis:

15.00 €

Anmeldung

nicht erforderlich

Tagesworkshop (Kursnr. 2706)

Datum:

Sa 15.07.2017 iCal

Zeit:

10-19 Uhr

Ort:

Mainfeld - Raum für Kultur

Preis:

200.00 €

Mitgliedspreis:

180.00 €

Wiederholerpreis:

100.00 €

Anmeldung

Eventbrite - Der Emotionscode – mit Dr. med. Susanne Hufnagel

Weitere Informationen

Mitzubringen: kleiner Magnet, Schreibsachen

 
Zum Kauf eines Wiederholer-Tickets berechtigt der vorherige Besuch eines EC-Seminars
bei Dr. Susanne Hufnagel oder das EC-Zertifikat von Dr. Bradley Nelson
(bitte Kopie der Teilnahmebescheinigung oder des Zertifikats bei Registratur vorlegen).

Kaum zu glauben, wie schnell es gehen kann: Der Emotionscode befreit dich binnen kürzester Zeit von deinem emotionalen Ballast. Nie war es so deutlich, dass unsere Probleme mit „eingeschlossenen“ Gefühlen zusammenhängen können. Einfach zu lernen, doch unglaublich kraftvoll.

Die spontanen sowie langfristigen Erfolge bei ihr selbst und ihren Patienten, motivierte die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Dr. med. Susanne Hufnagel, als erste Deutsche beim Begründer der Methode Dr. Nelson Bradley die Ausbildung zur zertifizierten Emotionscode-Therapeutin zu absolvieren.

Erlebe die überzeugenden Live-Demonstrationen an freiwilligen Teilnehmern und erlerne eine Methode, mit der Körper bzw. die Psyche in der Lage sind, sich selbst zu regulieren und zu heilen. Sie bringt dir und anderen Liebe, Freude und Gesundheit. Für Therapeuten und Laien geeignet.

Der Vortrag bietet eine ca. 1-stündige Vorstellung und Demonstration der Methode und die Möglichkeit,
Fragen dazu zu stellen. Dauer insgesamt: ca.1,5 Std.

Workshop

Im Workshop vermittelt Dr. Susanne Hufnagel den Emotionscode, eine von Dr. Bradley Nelson in 20-jähriger Praxiserfahrung entwickelte Methode der Identifizierung und Lösung von altem emotionalen Ballast. Darüber hinaus wird die Aufdeckung und Entfernung von „Herzmauern“ als Teil des Emotionscodes vermittelt.

Bei der Anwendung des Emotionscodes wird mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests festgestellt, ob und welche der „eingeschlossenen Emotionen“ als Ursache eines bestimmten Problems im Körper vorhanden sind, ggf. auch weitere Details darüber. Diese werden anschließend durch eine spezifische Magnetanwendung entfernt.

Eine weitere bedeutende Entdeckungen von Dr. Nelson ist die „Herzmauer“, welche nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wird. Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc. Die Aufdeckung und Entfernung solcher „Herzmauern“ ist Teil des Emotionscodes.

Inhaltsübersicht:

  • Energie verstehen
  • Was ist eine eingeschlossene Emotion?
  • Ablauf des emotionalen Prozesses
  • kinesiologischer Muskeltest, verschiedene Varianten einschl. Selbsttest
  • Wie löse ich eine eingeschlossene Emotion auf?
  • Wie und warum funktioniert die Magnetanwendung?
  • Lokalisation von eingeschlossenen Emotionen
  • geerbte eingeschlossene Emotionen
  • Was ist eine Herzmauer?
  • Wie löse ich eine Herzmauer auf?
  • Testen mit Ersatzperson oder als Stellvertreter
  • Arbeit an Tieren
  • weitere Varianten von eingeschlossenen Emotionen
  • Wie bleibe ich frei von eingeschlossenen Emotionen?
  • Wie läuft die EC-Zertifizierung?
  • Was ist der Body Code? BodyCode-Demo

Dazwischen jeweils mehrere praktische Übungsphasen für alle, Demonstrationen und Fallbeispiele. Das Seminar ist nicht gleichbedeutend mit dem Erwerb des Zertifikats, welches für die professionelle Anwendung der Methode erforderlich ist.


[nach oben]