Ausbildung zum Ganzheitlichen Konflikt-Coach
(4 Module)

Jesus Lopez

Mit Konflikten und Konfrontationen haben wir alle im Leben zu tun. Wer glaubt, dass "alles Liebe ist", wird spätestens im Umgang mit anderen Menschen eines Bessern belehrt. Jeder kann auf unterschiedliche Weise erlernen, mit schwierigen Situationen und Menschen umzugehen. Ungelöste Konflikte sind jedoch stark belastend. Sie kosten nicht nur Zeit und Geld, sondern vor allem unsere körperliche und psychische Gesundheit. Heilung erfordert, dass wir innere und äußere Konflikte lösen – beides hängt zusammen und wirkt sich wechselseitig aus. mehr …

Ausbildung

(Kursnr. 1810)

Datum:  Sa/So 10./11.03.2018
Zeit: Sa 10-18 / So -17 Uhr
Ort: Hotel Höchster Hof
Preis je Modul: 380,00 €
Gesamtpreis Ausbildung: 1.520,00 €

Weitere Informationen

  • Mitzubringen: Schreibsachen, Decke

Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittversicherung

Weitere Veranstaltungen mit Jesus Lopez

Open Healing Session
 AbendworkshopFr 24.11.2017 mehr

Geistheilungstag         Tagesworkshop  Di 31.10.2017  mehr

  • Alle Probleme in der Welt resultieren aus Unwissenheit und störenden Emotionen, sagen die Buddhisten. Aus dieser Einsicht ergeben sich auch spezielle Ansätze, mit Konflikten umzugehen.

    In dieser Ausbildung lernen wir nicht nur Konflikte zu lösen, es geht zentral um die Umwandlung des Konfliktes, seiner Ursachen und Ausprägungen in höchste Sicht und nutzbringendes Verhalten. Wir konzentrieren uns nicht nur auf die Probleme, sondern gehen ganzheitlich an die Themen, an die Gefühle und bis zur Seele heran. Konflikte sind nicht nur eine Herausforderung, sondern eine große Chance zu wachsen und zu heilen.

    Zielgruppe

    Die ganzheitliche Konflikt-Coach-Ausbildung ist für Teilnehmer geeignet, die mit Konflikten besser umgehen bzw. als Konflikt-Coach in Betrieben, mit Kunden und Klienten bzw. mit Privatpersonen arbeiten möchten. Abschlussarbeit Für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung, ist eine Coaching-Arbeit einzureichen: Du erarbeitest ein eigenes Coaching-Konzept und darüber hinaus führst du 20 Konflikt-Coaching-Stunden durch. Hilfestellungen werden während des Seminars gegeben und Konfliktsitzungen in der Ausbildung werden mitgerechnet. Gemeinsames Üben in der Zeit zwischen den Modulen wird zur Vertiefung und Anwendungspraxis empfohlen.

    Mit Zertifikat!

    Trainer: Leitung der Ausbildung hat Jesus Lopez. Kursassistenz: Andrea Lamonaca.

    Themen

    Modul 1: Sa/So 10./11.03.2018

    Innere Konflikte lösen Bevor es darum geht, Konflikte mit anderen zu lösen, begeben wir uns auf die Reise nach innen. Die größten Dämonen sind in uns selbst zu finden. Erst wenn die innere Welt ins Reine gelangt, kann das Licht nach außen strahlen und die Herzen anderer erwärmen. Jeder Teilnehmer wird in seine eigenen Prozesse eintauchen und seine Themen und Blockaden aus der Vergangenheit erarbeiten und auflösen. Nur so kann man Klienten mit Mitgefühl beistehen.

    Modul 2: Sa/So 05./06.05.2018

    Äußere Konflikte lösen Die innere Haltung, gewählte Rollen, Kommunikation und Erwartungen sind einige Aspekte, wie wir uns Feinde und Konflikte schaffen. Im zweiten Modul werden weitere Coachingmethoden erlernt und Wege aufgezeigt, um in tiefere Ebenen des Herzens und der Seele zu gelangen. Neben dem gegenseitigen Coaching werden Elemente der gewaltfreien Kommunikation und die Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen vorgestellt. Wie verhalten wir uns als Coach und im Privatleben, wenn Triggerpunkte ausgelöst werden?

    Modul 3: Sa/So 23./24.06.2018

    Konflikte in der Beziehung lösen Paarcoaching gehört zu den tiefgreifenden Erfahrungen für die Teilnehmer. In der aktuellen und in vergangenen Beziehungen steckt sehr viel Leid und dadurch auch Energie fest. Durch die Transformation in tiefere Ebenen der Beziehung, lernen wir eine harmonischere Beziehung mit uns selbst und anderen zu führen.

    Modul 4: Sa/So 22./23.09.2018

    Berufliche und Kollegiale Konflikte lösen Einen sehr großen Teil unseres Lebens verbringen wir bei der Arbeit. Konstruktive Lösungen für Konflikte hier zu finden ist enorm wichtig. Weitere Themen: Berufliche Ziele und Erfüllung finden, mit Kollegen reden, Einsatz als Konflikt-Coach im Job, befreiende Einsichten gewinnen. Bewertung der Abschlussarbeit und Abschlussfeier.

    Spiritual Awakening Healing: Die Gabe von Jesus Lopez

  • Leitung der Ausbildung

    Jesus Lopez

    Der Name Jesus Lopez ist kein Künstlername, sondern wurde ihm in der dritten spanischen Generation weitergegeben. Seit seiner Jugend befasst er sich mit Spiritualität und geistigen Heilweisen, seit 2006 arbeitet er als Heiler und Medium selbstständig. 2010-14 war er im Team von Joao de Deus als Helfer/Medium im OP-Raum in Europa tätig. Die TV-Sender WDR und RTL dokumentierten seine außergewöhnlichen Fähigkeiten.