Bildungsprämie

Weiterbildung macht sich bezahlt

Berufliche Weiterbildung kann für die Zielgruppe fachliche Kompetenzen („Hard Skills“) zum Inhalt haben.
Sie kann aber auch „Soft Skills“ fördern, die als soziale Kompetenzen ein integraler Bestandteil der beruflichen Kompetenzen sind, z. B. das Training von Führungsstärke, der Durchsetzungsfähigkeit, der Motivation, des Stils und Auftretens, der Konfliktlösungskompetenz und der Kommunikationsfähigkeit. Gerade in diesem Bereich bietet der Frankfurter Ring regelmäßig eine Fülle geeigneter Workshops und Fortbildungen an (z. B. Coaching, Meditation, Gewaltfreie Kommunikation u. v. m.).

Bitte beachte: VOR Buchung einer Veranstaltung bitte den entsprechenden Prämiengutschein beantragen!
Pro Veranstaltung kann nur 1  Prämiengutschein eingereicht werden.


Prämiengutschein / Bildungsprämie

Image

Wer wird gefördert?
Gilt Bundesweit,
max. Brutto-Einkommen bis 20.000 €
für Verheiratete bis 40.000 €


Ansprechpartner / Beratung
Bundesagentur für Arbeit BfA
www.bildungspraemie.info
oder Hotline 0800-2623000
(450 Beratungsstellen u.a. Volkshochschulen, IHK)


Förderung
50 % der Kosten,
maximal 500 Euro