Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

23. März 2018

Abendseminar: Das Leben nach dem Tod

Alexander Vonlanthen

25€ - 30€

Durch die Begegnung mit dem brasilianischen Medium João de Deus fand Alexander Vonlanthen Zugang zu einer anderen Bewusstseinsebene, zu einer heilenden und schöpferischen Kraft. Du erhältst Einblick in eine sehr spezielle Art der Heilarbeit: Alexander hält einen geistig inspirierten Vortrag, der mit einer Heildemonstration abschließt. Es gibt Gelegenheit für Fragen und eine Gruppen-Heilmeditation, bei der er mit jedem einzelnen Teilnehmer in Kontakt geht.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZQtRilTnyyc
Datum und Uhrzeit:
Fr 23.03.2018, 19:00 - 22:00 Uhr
Kursnummer:
1845
Tickets:
25€ - 30€
Rückerstattungsrichtlinien:
Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event – zzgl. Stornogebühr
Veranstaltungsart:
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungsort:
Saalbau DGB
W.-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt
→ Google-Karte

Seminar: Das Leben nach dem Tod

Seit Menschengedenken fragt man sich, ob das Leben nach dem Tod überhaupt weitergeht. Wenn ja, was passiert dann mit unserem Körper, Geist und unserer Seele nach dem Sterben? Leben wir in einem anderen Bewusstsein? Sehen wir unsere Vorfahren wieder?

  • Wie kann man sich das Leben nach dem Tod vorstellen?
  • Sind wir an verschiedene Programme gebunden?
  • Nehmen wir unsere Erfahrungen, Gedanken und Gefühle mit?

In diesem Seminar erfährst du mehr über das Leben nach dem Tod und wie das Leben weitergeht. Weisheit entspringt der Erkenntnis, Erkenntnis entspringt der Erfahrung. Weisheit in Freiheit ist das größtmögliche Ziel.

Nach jedem Seminarabschnitt wird das Wissen, welches die Wesenheiten durch Alexander vermitteln, mit einer Meditation verinnerlicht.

Das Seminar besteht aus vier Teilen.

Samstag 10.00 – 13.00 Uhr
1. Teil: Körperliches Leben nach dem Tod

Samstag 14.30 – 18.00 Uhr
2. Teil: Geistiges Leben nach dem Tod

Sonntag 10.00 – 13.00 Uhr
3. Teil: Seelisches Leben nach dem Tod

Sonntag 14.30 – 17.00 Uhr
4. Teil: Körper, geistiges und seelisches Leben nach dem Tod ins Gleichgewicht bringen

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZQtRilTnyyc

 

Beginn:
Sa 24.03.2018, 10:00 Uhr
Ende:
So 25.03.2018, 17:00 Uhr
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Finkenhof
Finkenhofstraße 17
60322 Frankfurt am Main
→ Google-Karte
Alexander Vonlanthen
Alexander Vonlanthen

Alexander Vonlanthen

Heilmedium und Heilpfleger mit eigener Praxis in der Schweiz.
Alexander Vonlanthen arbeitet auf körperlicher, psychischer, geistiger und seelischer Ebene mit verschiedenen Wesenheiten zusammen, um die Menschen auf ihrem Lebensweg zu unterstützen.

  • Alexander Vonlanthen Der Weg zur Quelle der eigenen Kraft Der Weg zur Quelle der eigenen Kraft buphi.net

Alexander vermittelt durch seine Natürlichkeit das Wissen um unsere Freiheit. Aha-Erlebnisse reihen sich wie leuchtende Perlen im Verlauf des Seminars zu einem Ganzen. Unser intuitives Wissen trifft durch Alexander auf Resonanz, bindende Glaubenssätze lösen sich auf und das Leben kann sich leichter durch uns erleben. Alexander und die Wesenheiten begleiten und unterstützen uns, und die Menschen, für die wir danken, körperlich und geistig. Dieses hat sich z. B. bei mir durch eine körperliche Reinigung gezeigt und dieses dankenswerter Weise punktgenau erst nach Eintreffen nach meiner Rückreise von Frankfurt. Die größte Erkenntnis ist aber, dass wir die freie Wahl haben und es bedarf keines Ungleichgewichtes in irgendeiner Art und Form dazu. Erst durch das Lösen von Anhaftungen entstehen neue Möglichkeiten. Also, alles in allem gesehen, eine lebendige Inspiration und Freude durch dieses Seminar und die Zeit danach, mit Alexander Vonlanthen – Danke! Arno Bödeker, Ammerland

Noch immer bin ich zutiefst berührt von dem Seminar mit Alexander Vonlanthen. Es ist als ob etwas in meinem tiefsten Innern erinnert und sanft berührt wurde, losgelassen und angenommen wurde und ein tiefer Friede ist in mir. Das Seminar war für mich so wertvoll und erfüllend. Ganz viel Unbeschreibliches ist während des Teachings, den Pflegesitzungen und den Meditationen geschehen. Während der Pflege von Teilnehmern hatte ich oft das Gefühl, selbst gepflegt zu werden, während der Meditation wurde Seele und Geist und Körper berührt – ein unglaubliches schönes Erlebnis. Meine Ängste vor dem für mich nicht Sichtbaren, ist kleiner geworden, bis fast ganz weg und meine Ehrfurcht und Dankbarkeit dafür gewachsen. Es war eine Freude und danke an den FR für so viele tolle Seminare! A.S.

Veranstaltungsort

Saalbau DGB
W.-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt
→ Google-Karte
Webseite:
https://www.saalbau.com/raumangebot/detail/?Gewerkschaftshaus&objekt=226

Warum Seminare beim Frankfurter Ring?