Lade Veranstaltungen
Georg Huber Energetische Hausreinigung

26. Oktober 2018

Erlebnisabend: Energetische Hausreinigung

Georg Huber

15€ - 20€

Jeder hat es schon einmal erlebt: Man betritt einen Raum und fühlt sich plötzlich unwohl. Dies bewirken unsichtbare Energien, von denen wir immer und überall umgeben sind. Ob energetische Hinterlassenschaften von Vorbewohnern, ob Wasseradern, Elektrosmog oder gar verborgene Einflüsse unsichtbarer Wesenheiten.

Der bekannte Experte Georg Huber zeigt, wie du mithilfe von Räucherritualen, Visualisierungen, Heilsteinen oder der reinigenden Kraft der Kerzenflamme solche negativen Energien wahrnehmen und wirkungsvoll ausgleichen kannst. So wird dein Zuhause zu einem Ort voller guter Schwingungen, an dem du Kraft tanken und dich rundum sicher und wohlfühlen kannst.

Eine energetische Hausreinigung wandelt Energien wieder um, indem man selbst eine Energie erzeugt, die „höher“ schwingt, als die vorhandene Energie oder indem man Emotionen und Gedanken erzeugt, die das Gegenteil der vorhandenen Information darstellt. Wenn du z.B. über lange Zeit Angst hattest, wie z.B. Existenzangst und diese Energie in deinen Räumen noch spürbar ist, dann kannst du durch die Energie des Vertrauens die Angstenergie wandeln.

Auch ein Gebet, oder die Anrufung von Erzengeln, der Klang einer Klangschale oder ein gesungenes Mantra haben diese Kraft in sich.

Energiefelder wahrnehmen zu können ist nicht notwendig bei einer Hausreinigung, doch natürlich von Vorteil.
Um diese Fähigkeit zu stärken, erhält jeder Teilnehmer Georg Hubers 7-stündigen Videokurs zum Thema „Befreie deine Medialität“ als Geschenk!

Weitere Informationen:

  • Eintritt: Regulär 20€ / Mitglieder 15€
  • Tickets für den Erlebnisabend nur an der Abendkasse! Anmeldung nicht erforderlich

 

Datum und Uhrzeit:
Fr 26.10.2018, 19:30 Uhr
Tickets:
15€ - 20€
Veranstaltungsart:
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungsort:
Saalbau Schönhof
Rödelheimerstraße 38
60487 Frankfurt am Main
→ Google-Karte

Workshop: Energetische Hausreinigung

Jeder hat es schon einmal erlebt: Man betritt einen Raum und fühlt sich plötzlich unwohl. Dies bewirken unsichtbare Energien, von denen wir immer und überall umgeben sind. Ob energetische Hinterlassenschaften von Vorbewohnern, ob Wasseradern, Elektrosmog oder gar verborgene Einflüsse unsichtbarer Wesenheiten.

Der bekannte Experte Georg Huber zeigt, wie du mithilfe von Räucherritualen, Visualisierungen, Heilsteinen oder der reinigenden Kraft der Kerzenflamme solche negativen Energien wahrnehmen und wirkungsvoll ausgleichen kannst. So wird dein Zuhause zu einem Ort voller guter Schwingungen, an dem du Kraft tanken und dich rundum sicher und wohlfühlen kannst.

Eine energetische Hausreinigung wandelt Energien wieder um, indem man selbst eine Energie erzeugt, die „höher“ schwingt, als die vorhandene Energie oder indem man Emotionen und Gedanken erzeugt, die das Gegenteil der vorhandenen Information darstellt. Wenn du z.B. über lange Zeit Angst hattest, wie z.B. Existenzangst und diese Energie in deinen Räumen noch spürbar ist, dann kannst du durch die Energie des Vertrauens die Angstenergie wandeln.

Auch ein Gebet, oder die Anrufung von Erzengeln, der Klang einer Klangschale oder ein gesungenes Mantra haben diese Kraft in sich.

Energiefelder wahrnehmen zu können ist nicht notwendig bei einer Hausreinigung, doch natürlich von Vorteil.
Um diese Fähigkeit zu stärken, erhält jeder Teilnehmer Georg Hubers 7-stündigen Videokurs zum Thema „Befreie deine Medialität“ als Geschenk!

Weitere Informationen:

Im Seminarpreis enthalten ist ein 7-stündiger Videokurs zum Thema „Medialität“ gratis auf DVD.

 

 

 

 

 

Beginn:
Sa 27.10.2018, 10:00 Uhr
Ende:
So 28.10.2018, 17:00 Uhr
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Finkenhof
Finkenhofstraße 17
60322 Frankfurt am Main
→ Google-Karte
Georg Huber.
Georg Huber

Georg Huber

  • Georg Huber Das große Praxisbuch der energetischen Hausreinigung Das große Praxisbuch der energetischen Hausreinigung (mit Praxis-CD Ansata

Veranstaltungsort

Saalbau Schönhof
Rödelheimerstraße 38
60487 Frankfurt am Main
→ Google-Karte

Warum Seminare beim Frankfurter Ring?