Lade Veranstaltungen

1. Oktober 2018

Erlebnisabend: Heilen mit der Farbe Liebe

Nina Dul

15€ - 20€

Nina Dul zu treffen ist ein besonderes Erlebnis. Die Heilerin und Bioenergie-Therapeutin mit den Powerhänden hat bereits Tausenden von Menschen geholfen. Erfahre mehr über Nina Duls Werdegang und ihre Erfahrungen und Erfolge als Heilerin.

Erlebe als Höhepunkt des Abends eine eindrucksvolle Übertragung von Heilenergie!

Die Themen:

Warum werden wir krank?

Wie gleichen wir Störungen unseres Energiefeldes aus, bevor sie uns krank machen?

Wie schützen wir uns vor schädlichen Umwelteinflüssen?

Wie stärken wir unser Energiefeld und nehmen so aktiv Einfluss auf unsere Gesundheit?

Weitere Informationen:

  • Eintritt: Regulär 20€ / Mitglieder 15€
  • Tickets für den Erlebnisabend nur an der Abendkasse! Anmeldung nicht erforderlich

 

 

Datum und Uhrzeit:
Mo 01.10.2018, 19:30 Uhr
Tickets:
15€ - 20€
Veranstaltungsart:
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungsort:
Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte
Nina Dul
Nina Dul

Nina Dul

Die polnische Heilerin ist in ihrer Heimat und in Deutschland schon seit Jahrzehnten durch Fernsehen, Rundfunk und viele Veranstaltungen als bekannt. Seit ihrer Kindheit kann die berühmte Biotherapeutin die Aura der Menschen lesen und deuten und dadurch gezielt Energie übertragen.

Viele persönliche Schicksalsschläge führten dazu, dass sie dieses Talent entwickelte und ihre Berufung als Heilerin fand. Nach Abschluss der Heilpraktikerschule hat sie sich neben der Pflanzenheilkunde auch in Akupunktur, Akupressur und Hypnose weitergebildet.

Hinweis: Nina Dul stellt keine Diagnosen, machte keine Vorschläge für Therapien oder Behandlungen im medizinischen Sinne. Sie führt diese auch nicht aus und praktiziert keine Heilkunde im gesetzlichen Sinne.

Die Teilnahme an den Heilmeditationen oder Seminaren von Nina Dul kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Jede/r Teilnehmer/in ist für sich selbst verantwortlich, ob er an den Angeboten Heilmeditationen oder Seminaren teilnehmen kann.

  • Nina Dul Aura-Therapie Aura-Therapie: Heilen mit dem Schwingungsfeld des Menschen Heyne
  • Nina Dul Heilenergie Magenta Heilenergie Magenta. Der Weg zum göttlichen Licht in dir Nina Dul PRESS & MEDIA

Nina Dul hält ihre Seminare „aus dem Bauch heraus“ und kann sich damit wunderbar auf ihre Teilnehmer einstellen. Der Workshop enthält viel praktische Tipps und Übungen für den alltäglichen Gebrauch. Und diese sind für jedermann (-frau) anwendbar. Man braucht keine besondere Fähigkeiten. Ich habe gleich viele Übungen bei zwei meiner Freunde angewandt und sie damit total verblüfft. Schön, dass man auch Fotos von Angehörigen und Freunden zur Heilmeditation mitbringen kann. Ich habe bei meinen Kindern danach eine positive Veränderung bemerkt. Bei mir verschwand nach nur einer Heilmedi meine Erkältung fast von heute auf morgen. Fazit: Nina Dul muss man einfach erlebt haben – jeder, der ihre Seminare besucht, ist danach um ein vielfaches bereichert: Geistig, seelisch und körperlich. Henriette Brüel, Seeheim-Jugenheim

Für alle, die „sehen“ wollen, wie Energie fließt und was genau man mit „Energie“ machen kann, oder einfach Kraft und Energie tanken wollen, ist die Teilnahme bei Ninas Heilmeditationen wertvoll. Ich war mal wieder beeindruckt von Ninas Fähigkeiten wg. folgender Situation: Eine Arbeitskollegin war da und hat ein Aurabild machen lassen. Ich kenne ihre Situation und das Thema durch regelmäßigen Kontakt. Nina sagt ihr sofort in wenigen Sätzen, was genau das Thema ist, was sie tun muss und wenn sie nichts tut, was die Konsequenzen sind. Exakt dies habe ich auch so gesehen, allerdings eher durch das „gemeinsame“ Umfeld über einen längeren Zeitraum. Und das, was Nina sagte, war der Knackpunkt, das gewisse i-Tüpfelchen. Nina vereint jahrelange Erfahrung, eigene Fähigkeiten und die Kompetenz mit mütterlicher Klarheit die Dinge beim Namen zu sehen. Das ist wirklich immer wieder toll! S. M., Frankfurt

Veranstaltungsort

Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte

Warum Seminare beim Frankfurter Ring?