Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

in Planung

Tagesworkshop: Werde zum Gestalter deines Lebens

Jesus Lopez

Jahreseinstimmung 2018

Der Übergang vom alten zum neuen Jahr bietet Gelegenheit, Rückschau zu halten und das neue Jahr zu planen. Was kann gehen, was darf bleiben? Was ist dir wichtig für das neue Jahr? Achtsamkeit und Meditation helfen dabei, mehr Gelassenheit zu finden und sich auf Wesentliches auszurichten. Gute Wünsche alleine reichen dafür nicht aus.

Jesus Lopez leitet Meditationen und zeigt dir, wie du mit dem „inneren Schweinhund“ umgehst. Gönne dir diese Zeit, um über dich und dein Leben nachzudenken. Mit Fokus und Klarheit schaffst du es, im Leben immer einmal mehr aufzustehen als hinzufallen.

Themenübersicht:
– Meditation
– Persönlicher Jahresrückblick 2017
– Jahresplanung 2018
– Welche Wünsche und Ziele hast du für das Jahr?
– Welche Veränderungen und Verbesserungen wünschst du dir?
– Worauf möchtest du dich vorbereiten?
– Austausch und gemeinsame Projekte starten
– u.v.m.


in Planung
Kursnummer:
1801
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Hotel Höchster Hof
Mainberg 3
65929 Frankfurt-Höchst
→ Google-Karte
Jesus Lopez
Jesus Lopez

Jesus Lopez

Der Name Jesus Lopez ist kein Künstlername, sondern in Spanien ein gebräuchlicher Vorname.

Seit seiner Jugend befasst er sich mit Spiritualität und den geistigen Heilweisen, seit 2006 arbeitet er als Heiler und Medium selbstständig.
In den Jahren 2006, 2010-14 war er im Team von Joao de Deus als Helfer/Medium im OP-Team in Europa tätig. Die TV-Sender WDR und RTL dokumentierten seine außergewöhnlichen Fähigkeiten.

Seit über elf Jahren geht er nun seiner Berufung als Geistheiler nach und ist einer der wenigen Geistheiler, die auch in mehreren Ländern arbeiten.
Zusätzlich hat er eine Ausbildung in integrierter, lösungsorientierter Psychologie abgeschlossen.

Die Veranstaltung mit Jesus Lopez war wirklich richtig toll!! 🙂 Er hat einfach eine tolle, herzliche, lockere Art und ist in meinen Augen ein Meister seines Fachs. Es ist toll, ihm zuzusehen und von ihm zu lernen. Ich freue mich schon enorm auf die nächsten drei Module! 🙂 Habe viel daraus mitgenommen, es hat viel in mir gearbeitet und ich nutze das Gelernte nun täglich. Carina

…. Wow …, was für ein unvergesslicher Abend und Seminartag!!! Was ein „Infoabend“ sein sollte, war in Wirklichkeit ein „Mini-Workshop“, bei dem Jesus so viel von sich gegeben hat und bei nahezu allen Teilnehmern, aus meiner Sicht, tiefgreifende Veränderungen in Gang gesetzt hat. Der Seminartag war ein unglaubliches Erlebnis, 3 spirituelle Wach-Trance Sessions, einige Übungen und viele interessante Informationen. Jesus hat uns nicht nur sehr professionell durch das Seminar und die Übungen geführt, sondern war auch stets präsent, sobald jemand seine Hilfe brauchte und sehr aufmerksam. Durch seine humorvolle Art hat er eine Leichtigkeit in das schwere Thema „Schmerz zulassen und loslassen“ gebracht, die unendlich gut tat. Ich denke, dass sich alle Teilnehmer nach dem Seminar sehr befreit gefühlt haben. Ich habe endlich einen Weg gefunden, mit „meinen Lebensthemen“ besser umzugehen und freue mich schon sehr auf das nächste Seminar von Jesus– noch nie habe ich mich so schnell für ein „Folgeseminar“ angemeldet … . Ich hoffe sehr, dass Jesus jetzt regelmäßig und oft nach Frankfurt kommen wird und alle Seminarteilnehmer in ihren Prozessen weiterbegleiten wird. Ich denke, dass da noch sehr viel Potential an Weiterentwicklung möglich ist und kann es nur empfehlen, sich Jesus anzuvertrauen und sein Seminar zu genießen. Jutta S., Eschborn

Veranstaltungsort

Hotel Höchster Hof
Mainberg 3
65929 Frankfurt-Höchst
→ Google-Karte
Webseite:
http://hoechster-hof.de/

Warum Seminare beim Frankfurter Ring?