Filmtipp "Nur die Füsse tun mir leid"

Filmtipp: „Nur die Füsse tun mir leid!“

Ein Dokumentarfilm von Gabi Röhrl

Von St. Jean Pied de Port, einem kleinen französischen Städtchen am Fuße der Pyrenäen beginnt die Reise von Gabi Röhrl. 800 herausfordernde Kilometer Pilgerweg liegen vor ihr bis nach Santiago de Compostela. Die Filmemacherin nimmt die Zuschauer mit auf ihren persönlichen Jakobsweg, zeigt wundervolle Landschaften und erzählt von Begegnungen mit interessanten Menschen und den kleinen und großen Glückerlebnissen. Doch der wahre Hauptdarsteller bleibt dabei immer DER WEG. Der Film zeigt wie es wirklich ist, diesen strapaziösen Weg auf sich zu nehmen – und dabei ein Stück weit zu sich selbst zu finden.

Hier Trailer ansehen

Filmstart: 28.11.2019