Brüggemeier, Beate

Beate Brüggemeier

Kommunikations- & Managementberaterin, Mediatorin und Coach, Gründungsmitglied des Fachverbands Gewaltfreie Kommunikation.
Sie wurde von namhaften Psychologen wie Prof. Friedemann Schulz von Thun sowie Dr. Marshall B. Rosenberg, dem Begründer der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) ausgebildet. Über 20 Jahre als Trainerin und Beraterin in ihrem eigenen Unternehmen tätig. Themenschwerpunkte: Präsentation, Konfliktmanagement und Wertschätzende Kommunikation für Unternehmen, Geschäftsleute, Politiker, Personen aus sozialen Bereichen sowie Familien.

www.beatebrueggemeier.de

Veranstaltungen

Vortrag

Wer sich öffnet, kommt weiter

Fr 22.09.2017

mehr

Workshop

Wertschätzende Kommunikation

Sa/So 23./24.09.2017

mehr

Ausbildung

Wertschätzende Kommunikation

Do-So 23.-26.11.2017

mehr

Stimmen von Kursteilnehmern

Fr. Brüggemeier hat die Theorie von M. Rosenberg erlebbar gemacht und ich habe die Dinge, die bei Rosenberg beschrieben sind jetzt tiefer verstanden. Das waren einige „Kronleuchter“…
Sabine Stadtfelder, Kirchheim

Die Lebendigkeit und der ganzheitliche Ansatz waren für mich ganz wichtig. Im selbst erleben und ausprobieren steckt für mich der größte Lerneffekt. Diese lebensdienliche Sprache berührt mich zutiefst. Frau Brüggemeier ist souverän und locker mit viel Humor und ganz nah am Teilnehmer. Ich habe mich gut aufgehoben und gesehen gefühlt. Die ersten 2 Tage im Betrieb haben mich spüren lassen, dass ich gelassen und zugewandt mit meinen Kollegen und MitarbeiterInnen in Kontakt bin. Ich werde auf alle Fälle weiter machen.
Gudrun Hofmann, Kirchheim

Wertschätzende Kommunikation ist wirklich weit mehr als eine Kommunikations-Methode. Es ist eine innere Haltung. Diese Erkenntnis ist sehr spannend. Damit einher geht auch, dass es ein längerer Prozess ist, diese innere Haltung zu verändern und einzuüben. Die Praxis-Abende mit Beate Brüggemeier sind bereits fest im Kalender eingetragen.
Sabine Hildebrandt, Frankfurt

GFK hilft mir dabei zu lernen, andere empathisch - also mit dem Herzen und weg von den eigenen Gedanken - zu hören. Zudem lerne ich besser meine eigenen Bedürfnisse kennen und kann dadurch erkennen, was ich brauche. So kann ich üben, in Konfliktsituationen bei mir selbst zu bleiben statt zB anderen Vorwürfe oder Vorschriften zu machen. Bei Beate lernt man sehr gut die Methodik, da sie sie klar und strukturiert unterrichtet. Zugleich lebt sie die GFK auch vor und berichtet von zahlreichen Erlebnissen aus ihrer Familie und ihrem Umfeld und wie sie damit umgeht. Das ist sehr authentisch und ermutigt, auch so vorzugehen.
C. Kahlmeier, FFM

Das Besondere an Beate ist für mich, dass sie die wertschätzende Kommunikation nicht nur hervorragend vermitteln kann, sondern sie selbst lebt. Sie hat die dafür notwendige innere Haltung, und zwar in jeder Lebenslage. Sie agiert professionell und mit unglaublich viel Wissen, vermittelt die Hintergründe didaktisch klug aufbereitet, dadurch interessant und verständlich. Sie bringt sich selbst auch persönlich stark ein und schafft dadurch eine wohltuende, menschliche Athmosphäre und zugleich auch eine uwunderbare Lockerheit und Spaß. Die Orientierung an der Gruppe ist ihr ganz wichtig, wodurch man sich angenommen fühlt und sich gerne einbringt. Es springt einfach ein ganz besonderer Funke über, der einem Lust auf "mehr" macht. Man nimmt aus diesem Kurs sehr viele Erkenntnisse über sich selbst mit. Man arbeitet nicht "an etwas", sondern an sich selbst, erweitert seinen individuellen Horizont Stück für Stück.
Anette Frieder, Walldorf

Es war das beste Seminar zum Thema Kommunikation und Management, das ich seit langem gemacht habe. Es gab viele Aha Erlebnisse, z. B. wie ich in Konfliktsituationen besser und klarer kommunizieren kann.
Ich nehme ein bestimmtes Handwerkzeug mit und weiß, wie ich in Situationen vorab, aber eben auch bei Konflikten klar und positiv, außerdem konstruktiv, kommunizieren kann.
Sabine Schneider, Frankfurt

Lesetipps

Wertschätzende Kommunikation im Business

Wertschätzende Kommunikation im Business
Junfermann
Infos & Bestellung