Lade Veranstaltungen
Anke Evertz - Erlebnisabend: Das Geschenk des Lebens

26. Juni 2020

Erlebnisabend: Das Geschenk des Lebens

Anke Evertz

Nahtoderfahrung hautnah

«Das Leben ist ein unfassbares Geschenk! Wenn wir nur einen Bruchteil unserer zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen würden, wären wir die reichsten und erfülltesten Menschen».

Diese Aussage macht Anke Evertz aus tiefstem Herzen, denn sie hat die Bedeutung dieser Worte während ihrer wundersamen Reise durch die seelischen Ebenen hautnah und auf äusserst berührende Art und Weise erfahren.

Eine außergewöhnliche Nahtoderfahrung führte sie neun Tage lang in seelische Bereiche – jenseits von Raum und Zeit – und veränderte ihren Blick auf das Leben, den Körper und unsere Bestimmung vollständig.

Mit viel Humor und Leichtigkeit berichtet die Autorin von Neun Tage Unendlichkeit an diesem Abend von ihren Erfahrungen vor, während und nach ihrem aussergewöhnlichen Nahtoderlebnis. Sie nimmt die Zuhörer in Bereiche mit, die jedem von uns zur Verfügung stehen und vermittelt tiefgehende Erkenntnisse, die sie von ihrer Reise zurück ins Leben mitbringen durfte.

Sie teilt mit uns faszinierende Einsichten in die menschliche Existenz und zeigt auf, dass unser Bild der Wirklichkeit nur ein winziger Ausschnitt aus der Fülle unendlicher Realitäten und Möglichkeiten darstellt. Auf sehr authentische, herzliche und verständliche Weise beantwortet Anke Evertz Fragen aus dem Publikum. Als Highlight nimmt sie die Teilnehmer selbst auf eine spannende und berührende Bewusstseinsreise mit.

«Dieser Abend geht in die Tiefe und führt gleichzeitig in die Leichtigkeit des Seins. Mit vielen wertvollen Impulsen, welcher die Sicht auf uns selbst, auf den Sinn unseres Lebens und unseren Körper enorm erweitert».

 

Weitere Informationen

  • Tickets für den Erlebnisabend an der Abendkasse!

 

Weitere Veranstaltungen mit Anke Evertz

Workshop: Du bist so viel mehr, als du denkst

Datum:
Fr 26.06.2020
Beginn:
19:30 Uhr
Tickets:
20€ - 24€
Veranstaltungsort:
Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte
Anke Evertz - Autorin, Mentorin und spirituelle Wegbegleiterin
Anke Evertz

Anke Evertz

Autorin, Mentorin und spirituelle Wegbegleiterin

Es dauerte nur wenige Sekunden: Als Anke Evertz vor ihrem Kamin plötzlich lichterloh in Flammen steht, da begreift sie seltsam gefasst: »Jetzt stirbst du!« Mit schwersten Verbrennungen wird sie in die Klinik eingeliefert. Neun Tage liegt sie im Koma, ihre Angehörigen und die Ärzte rechnen mit dem Schlimmsten….

Ankes Geschichte lädt dazu ein, die Erkenntnisse aus ihrer Nahtoderfahrung in unser Leben zu integrieren und ist somit ein wunderbarer Schlüssel zur Selbstheilung und Bewußtseinserweiterung. Ihre außerkörperliche Erfahrung im Jenseits zeigt uns allen, zu was wir im Stande sind.

Schon seit frühester Kindheit stellte sich Anke Evertz tiefgehende Fragen über den Sinn des Lebens, die ihr allerdings niemand wirklich beantworten konnte. Das änderte sich schlagartig: Im September 2009 erlebte sie infolge eines Brandunfalls eine außergewöhnlich umfassende Nahtoderfahrung.

Die beeindruckenden Erkenntnisse, die sie in dieser Zeit erhielt, veränderten ihren Blick auf das Leben und unseren Körper vollkommen. Nachdem sie ihr eigenes, unerschöpfliches Potential erst einmal erfahren hatte, war es ihr nicht mehr möglich, in ihre frühere, begrenzte Denk- und Lebensweise zurückzukehren.

Seither erlebt sie das Leben als ein einziges Wunder und teilt ihre Erfahrung in Kursen und Seminaren mit anderen Menschen. Sie ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt in der Nähe von Ingolstadt.

  • Anke Evertz - Buch: Neun Tage Unendlichkeit - Was mir im Jenseits über das Bewusstsein, die körperliche Existenz und den Sinn des Lebens gezeigt wurde. Eine außergewöhnliche Nahtoderfahrung Neun Tage Unendlichkeit: Was mir im Jenseits über das Bewusstsein, die körperliche Existenz und den Sinn des Lebens gezeigt wurde. Eine außergewöhnliche Nahtoderfahrung Ansata

Was für ein Geschenk! Ich hatte nicht allzu viel erwartet, wenn ich ehrlich bin. Die meisten Menschen reden viel, doch es ist kaum nachhaltig, sobald man wieder in seinem Alltag versumpft. Was ich nun allerdings seit Tagen mache ist, ein Tagebuch zu schreiben. Ich muss all die großen und kleinen “Wunder” einfach notieren, damit ich es meinem Denker immer mal wieder vorlesen kann. Michael

Immer noch bin ich am “Nachglühen”. Was für ein Seminar, was für eine Freude! Viel habe ich erlebt doch sowas radikales noch nie!!! Sooo radikal und allumfassend, auf allen Ebenen wirkend, einfach sensationell, ein riesen Schatz und Geschenk, ja ein wahres Wunder! Anke bringt ihr Erlebtes so authentisch und wahrhaftig ein und rüber, wie ich es so noch nie erfahren durfte und sie beschenkt uns mit so viel Weisheit, Liebe und Größe. Es gibt viele gute Seminarleiter/innen doch was sie von anderen unterscheidet, ist diese Einmaligkeit. Sie hat es erlebt, in Fleisch und Blut erfahren und das kann man nicht nur hören sondern auch spüren!!! Irene

Veranstaltungsort

Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte