Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Hufnagel 800x400 2

15. September 2018

Tagesworkshop: Der Emotionscode verändert die Welt

Susanne Hufnagel

100€ - 200€ Jetzt anmelden!

Kaum zu glauben, wie schnell es gehen kann: Der Emotionscode befreit dich binnen kürzester Zeit von deinem emotionalen Ballast. Nie war es so deutlich, dass unsere Probleme mit „eingeschlossenen“ Gefühlen zusammenhängen können. Einfach zu lernen, doch unglaublich kraftvoll.
Die spontanen sowie langfristigen Erfolge bei ihr selbst und ihren Patienten, motivierte die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Dr. med. Susanne Hufnagel, als erste Deutsche beim Begründer der Methode Dr. Nelson Bradley die Ausbildung zur zertifizierten Emotionscode-Therapeutin zu absolvieren.
Erlebe die überzeugenden Live-Demonstrationen an freiwilligen Teilnehmern und erlerne eine Methode, mit der Körper bzw. die Psyche in der Lage sind, sich selbst zu regulieren und zu heilen. Sie bringt dir und anderen Liebe, Freude und Gesundheit. Für Therapeuten und Laien geeignet.

Im Workshop vermittelt Dr. Susanne Hufnagel den Emotionscode, eine von Dr. Bradley Nelson in 20-jähriger Praxiserfahrung entwickelte Methode der Identifizierung und Lösung von altem emotionalen Ballast. Darüber hinaus wird die Aufdeckung und Entfernung von „Herzmauern“ als Teil des Emotionscodes vermittelt.

Bei der Anwendung des Emotionscodes wird mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests festgestellt, ob und welche der „eingeschlossenen Emotionen“ als Ursache eines bestimmten Problems im Körper vorhanden sind, ggf. auch weitere Details darüber. Diese werden anschließend durch eine spezifische Magnetanwendung entfernt.

Eine weitere bedeutende Entdeckungen von Dr. Nelson ist die „Herzmauer“, welche nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wird. Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll, langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc. Die Aufdeckung und Entfernung solcher „Herzmauern“ ist Teil des Emotionscodes.

Weitere Informationen

Mitzubringen: Beim Workshop: kleiner Magnet, Schreibsachen
Zum Kauf eines Wiederholer-Tickets berechtigt der vorherige Besuch eines EC-Seminars bei Dr. Susanne Hufnagel oder das EC-Zertifikat von Dr. Bradley Nelson (bitte Kopie der Teilnahmebescheinigung oder des Zertifikats beim Anmeldetisch vorlegen).

 

 

 

Datum und Uhrzeit:
Sa 15.09.2018, 10:00 - 19:00 Uhr
Kursnummer:
2832
Tickets:
100€ - 200€
Rückerstattungsrichtlinien:
Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event – zzgl. Stornogebühr
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Finkenhof
Finkenhofstraße 17
60322 Frankfurt am Main
→ Google-Karte

Erlebnisabend: Der Emotionscode

Kaum zu glauben, wie schnell es gehen kann: Der Emotionscode befreit dich binnen kürzester Zeit von deinem emotionalen Ballast. Nie war es so deutlich, dass unsere Probleme mit „eingeschlossenen“ Gefühlen zusammenhängen können. Einfach zu lernen, doch unglaublich kraftvoll.

Die spontanen sowie langfristigen Erfolge bei ihr selbst und ihren Patienten, motivierte die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Dr. med. Susanne Hufnagel, als erste Deutsche beim Begründer der Methode Dr. Nelson Bradley die Ausbildung zur zertifizierten Emotionscode-Therapeutin zu absolvieren.

Erlebe die überzeugenden Live-Demonstrationen an freiwilligen Teilnehmern und erlerne eine Methode, mit der Körper bzw. die Psyche in der Lage sind, sich selbst zu regulieren und zu heilen. Sie bringt dir und anderen Liebe, Freude und Gesundheit. Für Therapeuten und Laien geeignet.

Weitere Informationen:

  • Tickets für den Erlebnisabend nur an der Abendkasse! Anmeldung nicht erforderlich.
  • Regulär: 20€ / Mitglieder: 15€

 

Datum und Uhrzeit:
Fr 14.09.2018, 19:30 Uhr
Tickets:
15€ - 20€
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte
Susanne Hufnagel
Susanne Hufnagel

Susanne Hufnagel

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren. Sie ist die erste deutsche, von Dr. Nelson Bradley zertifizierte Emotionscode-Therapeutin. sowie BodyCode-Therapeutin und -Instruktorin. Susanne Hufnagel ist die einzige autorisierte Anbieterin der Emotionscode-Seminaren im deutschsprachigen Raum!

Nach jahrzehntelangem Studium und Anwendung vieler verschiedener Methoden der Medizin und der Naturheilverfahren stiess sie 2009 auf den “Emotion Code” und übersetzte Dr. Nelsons Buch “The Emotion Code” ins Deutsche, damit die Methode auch hier bekannt wird und möglichst viele Menschen Nutzen daraus ziehen können.

  • Bradley Nelson Der Emotionscode Der Emotionscode VAK

Es fühlt sich für mich nach DER Ergänzung an, nach der ich lange gesucht habe. Als Trainer für Achtsamkeit und Meditation ist es DAS fehlende Werkzeug für ein aussergewöhnliches tolles Leben. Ich bin wirklich beGEISTert und werde üben üben üben Ute Wulffert

Dass der Emotionscode tatsächlich funktioniert und das sogar sehr schnell, finde ich total genial. Ich kann mir selbst, anderen und auch Tieren helfen. Ich habe schon sofort damit angefangen und schon gute Resultate erzielt. Eine Freundin kann wegen ihrer Muskelerkrankung schon seit gut 40 Jahren eines ihrer Beine nicht richtig benutzen. Seit der Behandlung am Telefon!!! kribbelt es bei ihr heftig in der Wirbelsäule und es wird ihr außerdem oftmals sehr warm dort. Ihr Bein kann sie seither leichter bewegen! Wir bleiben dran. Ingrid Baumann, Bruchköbel

Veranstaltungsort

Finkenhof
Finkenhofstraße 17
60322 Frankfurt am Main
→ Google-Karte
Ticket
Susanne Hufnagel - Kursnr. 2832 - Emotionscode - Regulär
 200,00
Ticket
Susanne Hufnagel - Kursnr. 2832 - Emotionscode - Mitglieder
 180,00
Ticket
Susanne Hufnagel - Kursnr. 2832 - Emotionscode - Wiederholer
 100,00

Rechnungsdetails

Zusätzliche Information

Zahlungsweise

Deine Bestellung

Product
Quantity
Total
Cart Subtotal  0,00
Order Total  0,00
Der Rechnungsbetrag ist umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 22a UstG.

Warum Seminare beim Frankfurter Ring?