Lade Veranstaltungen
Christine Brekenfeld Nahtod- und andere Grenzerfahrungen

28. Februar 2020

Erlebnisabend: Nahtod- und andere Grenzerfahrungen

Christine Brekenfeld

Erkennen, was wirklich zählt im Leben

Was geschieht, wenn wir an den Rand der uns bekannten Wahrnehmungsgrenzen gelangen oder sie sogar überschreiten? Seit Jahrtausenden berichten Menschen von solchen Erfahrungen, die heute oft unter dem Begriff Nahtoderfahrungen zusammengefasst werden. Allerdings müssen sie gar nicht unbedingt in Todesnähe erlebt werden, sondern sind in den unterschiedlichsten Lebenssituationen möglich. Viele Menschen finden im Anschluss jedoch nicht die Worte bzw. das Umfeld, um über solche Erfahrungen offen zu sprechen bzw. diese auch zu verarbeiten.

 

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie Christine N. Brekenfeld lässt uns an ihrer eigenen Nahtoderfahrung teilhaben und beantwortet Fragen rund um das Thema. Sie macht deutlich, wie die oft an eine Nahtoderfahrung geknüpfte Transzendenzerfahrung zu persönlichem und spirituellem Wachstum führen kann. Wir erkennen, was wirklich zählt im Leben.

 

Grundlagen ihrer Arbeit, die Spiritualität und Psychotherapie verbindet, finden sich in den „Methoden tiefenpsychologischer und existentieller Psychotherapie und spiritueller Begleitung“ nach Dipl.-Psych. Christian Meyer und in der Trauma-Heilarbeit „Somatic Experiencing®“ nach Dr. Peter Levine.

 

Weitere Informationen

  • Tickets für den Erlebnisabend an der Abendkasse!

Weitere Termine mit Christine Brekenfeld und Leo Mersch: 

Erlebnisabend: Open Heart Experience

Ausblidung: Open Heart Experience

Weitere Termine mit Christine Brekenfeld: 

Einzelsitzung: Spirituelle Begleitung & Trauma-Heilarbeit

Workshop: Im Leben dem Tod begegnen – eine Reise in dein Herz

Datum und Uhrzeit:
Fr 28.02.2020, 19:30 Uhr
Tickets:
15€ - 20€
Veranstaltungsort:
Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte
Christine Brekenfeld Heilpraktikerin für Psychotherapie
Christine Brekenfeld

Christine Brekenfeld

Christine Brekenfeld ist spirituelle Begleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Grundlagen ihrer Arbeit, in der sich Spiritualität und Psychotherapie verbindet, sind die Ausbildungen in „Methoden tiefenpsychologischer und existentieller Psychotherapie und spiritueller Begleitung“ nach Dipl.-Psych. Christian Meyer (BITEP-Therapeutin, -Mentorin und -Trainerin) und in der Traumaheilarbeit Somatic Experiencing (Practitioner) nach Dr. Peter Levine. Fortbildung in systemischer Familienaufstellung.

Als Sterbe- und Trauerbegleiterin ist sie ehrenamtlich in der Hospizbewegung tätig, als spirituelle Begleiterin bietet sie Meditationskurse im Strafvollzug an.

Mitglied im Netzwerk Nahtoderfahrungen e. V. und Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten.

 

  • Begegne dem Tod und gewinne das Leben: Begegne dem Tod und gewinne das Leben Arkana

Das Seminar hat mir außergewöhnlich viel für meine innere Entwicklung gebracht. Mit einfachen Übungen, die ich weiterhin anwenden kann, habe ich Klarheit gewonnen, was mir im Leben wirklich wichtig ist. Dr. Karsten Burger

Wundersame Fortschritte in der Medizin, gesunde Ernährung und Hygiene lassen uns immer älter werden. Doch mit einem wollen wir uns gar nicht beschäftigen - mit dem Tod! Doch nur, wenn wir dem Tod im Leben begegnen, leben wir wirklich! Schon zum dritten Mal - und kein Mal zu viel - wählte ich dieses Seminar bei Christine. Für mich haben sich wichtige Lebensthemen geklärt. Der Gipfel war eine tiefe spirituelle Erfahrung. Und jetzt weiß ich gar nicht mehr: Was ist Tod und was ist Leben? Dr. Torsten Gettwart

Veranstaltungsort

Haus der Jugend
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt - Sachsenhausen
→ Google-Karte