Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

21. Juli 2019

Workshop: Schamanische Zeremonie

Joe Licci

€185 Jetzt anmelden!
Der Online-Verkauf ist beendet. Anmeldung vor Ort ist noch möglich.
>> Anmeldeformular hier runterladen << und mitbringen!

Schamanische Zeremonie sind heilige Handlungen, bei denen Du Deine Wünsche und Anliegen der Schöpfung darbietest. Natürlich ist dies auch in einem Gebet, oder in einer Meditation möglich. Eine Zeremonie unterscheidet sich aber dahin gehend, dass hierbei Dein ganzes Sein, also auch Dein Körper, Teil dieser heiligen Handlung ist. Aus diesem Grund erfahren die Menschen Zeremonien meist als besonders kraftvoll und berührend.

Zeremonien verbinden die verschiedenen Welten miteinander, wodurch sie auch eine tiefe Sehnsucht in Dir zu stillen vermögen: Die Sehnsucht nach der innigen Verbundenheit mit dem Leben. Interessanter Weise spielt das „Niedere Selbst“ hierbei eine ebenso maßgebliche Rolle, wie die weise gewählte Absicht. Sie ist der rote Faden, der von Anfang bis Ende die gesamte Zeremonie zu einer Einheit zusammenwebt.

Herzstück des Workshops mit Joe Licci sind vier unterschiedliche Zeremonien, welche Dir ermöglichen „Altes“ loszulassen und „Neues“ einzuladen. Der Höhepunkt wird hierbei der Besuch eines Kraftplatzes/Feenplatzes sein, an dem Du in den/die Erdenhüter*in eingeweiht wirst.

Diese Zeremonie wird in Peru seit Generationen an die Menschen weitergegeben, die sich zum Wohle der Schöpfung einbringen möchten.

 

Inhalte:

  • Grundlage des schamanischen Weltbildes
  • Zeremonien als Verbindung zur geistigen Welt
  • Aufbau, Inhalte und Verlauf zeremonieller Handlungen
  • Anrufen der geistigen Kräfte
  • 4 Zeremonien:
    • Zeremonie zur Anbindung an die Weisheitshüter der Erde (apus/Berge)
    • Zeremonie zur Abnablung von alten Verbindungen aller Art
    • Zeremonie zum Neubeginn
    • Waldzeremonie: Einweihung in den/die Erdenhüter*in

 

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung

Weitere Informationen: In der Gaststätte werden Getränke & Mittagessen angeboten

Datum:
So 21.07.2019
Zeit:
10:00 - 19:00 Uhr
Kursnummer:
2928
Tickets:
€185
Veranstaltungsart:
Veranstaltungsort:
Alte Post
Burgstrasse 9, 1. OG Domidionsaal
63755 Alzenau
→ Google-Karte
Joe Licci
Joe Licci

Joe Licci

20 Jahre lang war Joe Licci als Investmentbanker sehr erfolgreich aktiv. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere erinnerte er sich wieder an die Visionen seiner Kindheit, die ihn ein verschlossenes Sternen-Tor erblicken ließen.

Er kündigte seinen Job und machte sich auf eine jahrelange Suche nach der Botschaft dahinter. Sein Weg ließ ihn in viele traditionelle Lehren eintauchen, aber erst der peruanische Schamanismus, den er von Alberto Villoldo offenbart bekam, zeigte ihm seinen Weg auf.

Es waren die Inkas, die Kinder der Sterne, die den Schlüssel für ihn trugen. Seit nun fast 10 Jahren praktiziert und vermittelt er, mit dem Segen aus Peru, ihre Lehren.

Sehr schöne Zeremonie. Ich konnte am nächsten Tag plötzlich ein schwieriges berufliches Projekt loslassen. M. S., Frankfurt

Mir hat die Arbeit mit dem persönlichen Berg und Abtrennung von eigener Schuld am besten gefallen. Außerdem die Einweihung zur Erdenhüterin Ich empfehle die Teilnahme allen, die hautnah schamanisches Wissen vermittelt bekommen möchten und sich außerdem mit Mutter Erde verbinden wollen. Joe Licci ist ein sympathischer Lehrer. U. St.-G., Frankfurt

Veranstaltungsort

Alte Post
Burgstrasse 9, 1. OG Domidionsaal
63755 Alzenau
→ Google-Karte

Tickets

Ticket Preis